Franz Brunner

Unser Gründungsmitglied und ehemaliger Oberturner Franz Brunner ist am 15. Oktober 2019 gestorben.

Franz war vom Gründungsjahr im 1984 bis zu seinem Austritt im 1994 sehr aktiv in unserem Verein. Unter seiner Führung ist die Männerriege Hadlikon damals aus dem ’nichts‘ entstanden. Sehr schnell wuchs der Mitgliederbestand und es wurden 3 Gruppen gebildet, die Männer-, Senioren- und Faustballgruppe. Wir sind Franz sehr Dankbar für das was er für den Verein damals geleistet hat.

Im Namen der Männerriege wünsche wir seiner Ehefrau Alice und der Trauerfamilie viel Kraft und Zuversicht.

Die Urnenbeisetzung findet am Dienstag 22. Oktober 2019, im engsten Familienkreis statt.
Anschliessend Abdankung um 14.00 Uhr in der katholischen Kirche Hinwil.

Widmung für Franz Brunner

Franz Brunner gründete 1984 mit 21 weiteren Männern die Männerriege Hadlikon. Franz engagierte sich voll und ganz für den neuen Verein. Fast zehn Jahre lang bis 1994 leitete er als Oberturner die Männerriege und einige Jahre auch die Stunden der Senioren. Er gestaltete das Turnen interessant und vielseitig, führte eine Sommer- und eine Wintermeisterschaft ein. Sogar während der Sommerferien bot er bei gutem Wetter Aussenaktivitäten an. Er organisierte auch die jährlichen Vereinsreisen in diverse Regionen der Schweiz.

Die letzten zwei Vereinsjahre übernahm er neben dem Amt als Technischer Leiter auch das des Präsidenten.

Gerne erinnere ich mich an die Velotouren, die er mit einigen von uns Turnkollegen privat unternahm.

Hans Knüsel, Oktober 2019

Kommentare sind geschlossen.